Nutzen Sie die LSWB-Expertensuche:

Praxisticker 2017

Einloggen

Praxisticker Nr. 572: Rechtsprechungsänderung zum Ausfall eigenkapitalersetzender Finanzierungshilfen

Praxisticker Nr. 571: Buchung von EC-Kartenumsätzen

Praxisticker Nr. 570: Informationsbroschüre des BayLFSt zu nebenberuflichen Tätigkeiten

Praxisticker Nr. 569: EuGH-Vorlage: Zum Zollwert bei nachträglichen Verrechnungspreisanpassungen

Praxisticker Nr. 568: BayLFSt zur Anwendung des koordinierten Ländererlasses zur Erbschaftsteuer

Praxisticker Nr. 567: Anrufung des BVerfG bezüglich der Verfassungsmäßigkeit des Rechnungszinsfußes von Pensionsrückstellungen

Praxisticker Nr. 566: Bauträger kann Umsatzsteuer vom Finanzamt fordern

Praxisticker Nr. 565: Elektronischer Rechtsverkehr mit den Gerichten ab 1. Januar 2018

Praxisticker Nr. 564: BFH: Keine Anwendung des sog. Sanierungserlasses auf Altfälle

Praxisticker Nr. 563: BFH-Urteil zu eigenen Wohnzwecken gemäß § 23 EStG bei Zweit- und Ferienwohnungen

Praxisticker Nr. 562: Rechtsprechungsänderung zu eigenkapitalersetzenden Finanzierungshilfen

Praxisticker Nr. 561: Meldungen zum Transparenzregister nach dem neuen Geldwäschegesetz

Praxisticker Nr. 560: Vom Arbeitnehmer selbst getragene Aufwendungen bei der Kfz-Überlassung

Praxisticker Nr. 559: FG Münster: Höhe der Nachzahlungszinsen ist verfassungsgemäß

Praxisticker Nr. 558: Wiesnbrezn auf dem Oktoberfest steuerbegünstigt

Praxisticker Nr. 557: Hundegassiservice als haushaltsnahe Dienstleistung

Praxisticker Nr. 556: BSG: Ehrenamt in der gesetzlichen Sozialversicherung grundsätzlich beitragsfrei

Praxisticker Nr. 555: Neues zu den Bauleistungen

Praxisticker Nr. 554: Das Amtliche Einkommensteuer-Handbuch 2016 in digitaler Form

Praxisticker Nr. 553: Fahrrad-Leasing: Vorteile für Arbeitgeber und Arbeitnehmer

Praxisticker Nr. 552: Koordinierter Ländererlass zum ErbStG veröffentlicht

Praxisticker Nr. 551: Merkblatt des BayLFSt zu den Verzeichnissen nach § 13a Abs. 7 Satz 3 EStG

Praxisticker Nr. 550: Hinweise der Bundessteuerberaterkammer zur Offenlegung §§ 325 ff. HGB

Praxisticker Nr. 549: Urlaubs- und Weihnachtsgeld führen nicht zu höherem Elterngeld

Praxisticker Nr. 548: Neues Geldwäschegesetz bringt verschärfte Anforderungen

Praxisticker Nr. 547: Aktenzeichen zum Klageverfahren beim Bauträger

Praxisticker Nr. 546: Übernahme der Einkommensteuer für Geschenke an Geschäftsfreunde nicht abziehbar

Praxisticker Nr. 545:Stufenweise Ermittlung der zumutbaren Belastung, § 33 Abs. 3 S. 1 EStG

Praxisticker Nr. 544: Update Bauleistungen

Praxisticker Nr. 543: KassenSichV: Der Kampf gegen manipulierte Kassen nimmt weiter Gestalt an

Praxisticker Nr. 542: Steuerbefreiung von Sanierungsgewinnen: Den Überblick behalten!

Praxisticker Nr. 541 Hinweise der Bundessteuerberaterkammer für die Ermittlung des Wertes einer Steuerberaterpraxis

Praxisticker Nr. 540: Sanierungserlass - BMF-Schreiben zum Vertrauensschutz veröffentlicht

Praxisticker Nr. 539: BGH verschärft die Haftung von Steuerberatern bei Insolvenzen

Praxisticker Nr. 538: Neue Rechtsprechung zu den Bauleistungen

Praxisticker Nr. 537: Steuerbegünstigung von Sanierungsgewinnen

Praxisticker Nr. 536: Umsatzsteuerrechtliches Risiko für jPöR bei dauerdefizitären Tätigkeiten

Praxisticker Nr. 535: BMF: Bonusprogramme der gesetzlichen Krankenversicherungen

Praxisticker Nr. 534: Private PKW-Nutzung: Keine Besteuerung für Zeiten der Fahruntüchtigkeit

Praxisticker Nr. 533: Bestandskräftige Steuerbescheide ab 1.1.2017 leichter korrigierbar

Praxisticker Nr. 532: BFH: Änderung der Rechtsprechung zum häuslichen Arbeitszimmer

Praxisticker Nr. 531: Firmenwagen - Zuzahlungen des Arbeitnehmers mindern geldwerten Vorteil

Praxisticker Nr. 530: Neue Hinweispflichten für Verbraucherstreitigkeiten für StB

Praxisticker Nr. 529: Eindämmung potentiell aggressiver Steuerplanungsstrategien

Praxisticker Nr. 528: Aufbewahrung und Archivierung von elektronischen Kontoauszügen

Praxisticker Nr. 527: BayLFSt: Legasthenie als außergewöhnliche Belastung nach § 33 EStG

Praxisticker Nr. 526: Versicherungsrechtliche Beurteilung von beschäftigten Studenten und Praktikanten

Service

Kunden-Account

Kontakt

Landesverband der steuerberatenden und wirtschaftsprüfenden Berufe in Bayern e. V.
Hansastraße 32
80686 München 

Tel.: 089 273214-0
Fax: 089 2730656
E-Mail: info@lswb.de

Fachnews

News

Seite
1 2345678910... »
164 Treffer


Seite
1 2345678910... »

Presse

Seite
1 23»
8 Treffer

Zunächst ein Blick zurück ins Jahr 2017:

Wer seine Einkommensteuererklärung für 2016 noch nicht geschafft hat, sollte sich jetzt beeilen. Bereits Ende Mai 2017 lief die gesetzliche Frist ab; wer steuerlich vertreten ist, konnte sich auf die Fristverlängerung für die steuerberatenden Berufe zurückziehen, die meist bis zum 31.12.2017 (in einigen Bundesländern sogar bis zum 28.02.2018) reicht.

Für Arbeitnehmer, die nicht zur Abgabe einer Steuererklärung verpflichtet waren, konnte bis 31.12.2017 noch rückwirkend bis zum Steuerjahr 2013 eine Veranlagung beantragt werden; in 2018 rückwärts bis 2014. Die möglichen Erstattungsansprüche werden zum Teil lukrativ mit 6 % vom Finanzamt verzinst. Da in den vergangenen Jahren die Erstattungen durchschnittlich bei 900 Euro lagen, lohnt es sich für viele Arbeitnehmer, eine Steuererklärung einzureichen, auch wenn keine Pflicht besteht.

Zum 1.1.2018 stehen Millionen von Dienst- und Geschäftswagennutzern wieder vor der Entscheidung wie sie ihr Fahrzeug im kommenden Jahr versteuern: Pauschale 1%-Regelung oder Fahrtenbuchmethode? Beim wachsenden Angebot digitaler Fahrtenbücher sollten Verbraucher ein besonderes Augenmerk auf die rechtliche Konformität legen, warnt der Landesverband der steuerberatenden und wirtschaftsprüfenden Berufe in Bayern (LSWB).

Unter dem Motto „Nachhaltigkeit: diskutieren, leben, weitergeben“ fand am 13. Oktober in München der erste Nachhaltigkeitstag des Landesverbands der steuerberatenden und wirtschaftsprüfenden Berufe in Bayern (LSWB) statt. Die Veranstaltung richtete sich an Kanzleiinhaber und Nachhaltigkeitsbeauftragte und sollte den Blick auf ganz verschiedene Facetten der weitläufigen Materie werfen, die bei weitem nicht beim Thema Umweltschutz endet.  


Seite
1 23»