Nutzen Sie die LSWB-Expertensuche:

Regionale Infotage von Datev, LSWB und Ausschuss IT 1

Die regionalen Informationsveranstaltungen, die der LSWB-Ausschuss IT 1 gemeinsam mit der Datev organisiert, sind ein beliebtes und bewährtes Format, um sich über Neuerungen im Bereich Digitalisierung auf dem Laufenden zu halten. 2017 steht die Veranstaltungsreihe, die an zwölf Standorten in ganz Bayern stattfindet, unter dem Motto „Effizientes Arbeiten – Sparen Sie Zeit und Geld“.

Anhand von Praxisbeispielen mit gezielt ausgewählten Programmlösungen der Datev zeigen wir Ihnen, wie Sie einen echten Mehrwert für Ihre Kanzlei schaffen. Die Informationsveranstaltung dient außerdem dazu, engagierten Mitarbeitern Lösungen für den Arbeitsalltag aufzuzeigen.

Mitglieder des LSWB-Vorstand und -Präsidiums diskutieren berufspolitische Themen und die Vollmachtsdatenbank  2.0 sowie die mit ihr verbundenen Haftungsrisiken. Im Anschluss an den berufspolitischen Teil widmen sich erfahren Referenten von Verband und Genossenschaft aktuellen Digitalisierungsthemen.

Zu diesen gehören:

  • Digitalisierung aufgrund gesetzlicher Anforderungen,
  • neue Zugangswege in „DATEV Unternehmen Online“,
  • E-Commerce/Übernahme von Daten aus Vorsystemen,
  • Software-Kooperationsmodelle sowie
  • digitaler Rechnungsversand
  • online, schnell und sicher Einsicht in Lohnunterlagen
  • Sicherung von Dokumenten aus der Personalwirtschaft

Orte und Termine

19.09: Würzburg
20.09: Augsburg
25.09: München (Doppeltermin)
27.09: Coburg
28.09. Deggendorf
16.10. Nürnberg 
17.10: Regensburg
23.10: Traunstein
07.11: Ingolstadt
08.11: Kempten
21.11: Hof
29.11: Aschaffenburg

Anmeldung

Bericht

Hier finden Sie einen Bericht über die Regionalen Infotage 2017

Service

Kunden-Account

Kontakt

Landesverband der steuerberatenden und wirtschaftsprüfenden Berufe in Bayern e. V.
Hansastraße 32
80686 München 

Tel.: 089 273214-0
Fax: 089 2730656
E-Mail: info@lswb.de

Fachnews

Seite
1 2345678910... »
31 Treffer


Seite
1 2345678910... »

News

Seite
1 2345678910... »
111 Treffer


Seite
1 2345678910... »

Presse

Seite
1 2»
6 Treffer

Unter dem Motto „Nachhaltigkeit: diskutieren, leben, weitergeben“ fand am 13. Oktober in München der erste Nachhaltigkeitstag des Landesverbands der steuerberatenden und wirtschaftsprüfenden Berufe in Bayern (LSWB) statt. Die Veranstaltung richtete sich an Kanzleiinhaber und Nachhaltigkeitsbeauftragte und sollte den Blick auf ganz verschiedene Facetten der weitläufigen Materie werfen, die bei weitem nicht beim Thema Umweltschutz endet.  

Die Mitglieder des bayerischen Steuerberater- und Wirtschaftsprüferverbands LSWB haben sich in München zu ihrer jährlichen Mitgliederversammlung getroffen. LSWB-Präsident Manfred F. Klar konnte hierbei zahlreiche Ehrengäste begrüßen. Zu diesen zählte der Deutsche Steuerberaterpräsident Harald Elster, die Präsidenten der Steuerberaterkammern in München und Nürnberg, Dr. Hartmut Schwab und Dr. Dieter Mehnert, Wolfram Rappl, der Präsident der bayerischen Wirtschaftsprüfer, und Bodo Richardt, Präsident des Europäischen Wirtschaftsprüferverbands EFAA.

Klar nutzte die Mitgliederversammlung einerseits, um seine Strategie für die künftige Ausrichtung des LSWB vorzustellen, und andererseits, um klare Forderungen an die Politik zu richten. Besonders scharf ging er mit den Plänen der EU ins Gericht, eine generelle Anzeigepflicht für Steuergestaltungen einzuführen.

In Oberaudorf haben sich am vergangenen Wochenende die Ehrenamtsträger des bayerischen Steuerberaterverbands LSWB zu ihrer jährlichen Zweigstellenleiterkonferenz getroffen. Im Hotel „Feuriger Tatzelwurm“ stellten der Verbandsvorstand und die Leiter der 26 regionalen LSWB-Zweigstellen die strategischen Weichen für die nächsten zwölf Monate.


Seite
1 2»